Gastronomie

Weitere Öffnungsschritte im Stadtgebiet

Ab Montag, 10.05.2021 für die Außengastronomie, Theater, Konzert- und Opernhäuser, Kinos sowie für den Sport

Veröffentlicht am 07.05.2021

Außengastronomie (vorbehaltlich der Regelungen im Rahmenkonzept des Ministeriums): 

Die Öffnung der Außengastronomie ist zulässig für Besucher mit vorheriger Terminbuchung und mit Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung. Sitzen an einem Tisch Personen aus zwei Hausständen (zulässig nach § 4 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 BayIfSMV: maximal 5 Personen), ist ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder Selbsttest oder ein vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus mit negativem Ergebnis der Tischgäste erforderlich.

Die zu den Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren, vollständig geimpfte und genesene Personen bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Für die letzten beiden Personengruppen besteht zudem keine Testpflicht.