Veranstaltungen

Corona-Pandemie - Aktuelle Maßnahmen der Stadt Passau

Städtische Sporthallen ab Donnerstag, 29.10.2020 geschlossen; Christkindlmarkt wird abgesagt

Veröffentlicht am 28.10.2020

Christkindlmarkt 2020

Der Christkindlmarkt 2020 wird abgesagt. Die Stadt Passau hat in den vergangenen Wochen Möglichkeiten erarbeitet, in welchem Umfang und mit welchem Konzept eine Durchführung des Christkindlmarkts zu Corona-Bedingungen umsetzbar ist. Da jedoch die Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen und Besucher an erster Stelle steht, wurde gemeinsam mit den Standbetreibern beschlossen, den Christkindlmarkt 2020 in der Stadt Passau abzusagen.



Stadtgebiet Passau überschreitet 7-Tages-Inzidenz-Wert von 100

Strengere Maßnahmen gelten ab Montag, 26.10.2020

Veröffentlicht am 25.10.2020

NEU: Begrenzter Teilnehmerkreis von Veranstaltungen

Der Teilnehmerkreis von Veranstaltungen jeglicher Art ist auf maximal 50 Personen begrenzt. Diese Höchstzahl gilt auch für Besucher von Tagungen, Kongressen und Messen sowie von Kinos und kulturellen Veranstaltungen z.B. in Theatern und sonstigen Bühnen. Bei Sportveranstaltungen ist die Zuschauerzahl ebenfalls auf 50 Personen begrenzt. Für Gottesdienste, Versammlungen im Sinne des Bayerischen Versammlungsgesetzes und Veranstaltungen an Hochschulen gilt zwar keine Höchstteilnehmerzahl. Die bisherigen Beschränkungen im Sinne des Infektionsschutzes sind jedoch weiterhin zu beachten.